Veranstaltung

Alle Veranstaltungen

Berufemesse in Rietberg

Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 15 Februar, 2014 - 09:00

 

Die Kreisschulpflegschaft Gütersloh e.V. nimmt auch in diesem Jahr  an der Berufemesse in Rietberg teil.

Von 9 - 14 Uhr können Eltern und Interessierte sich am Stand der Kreisschulpflegschaft über Hilfen zur Berufswahl von Eltern für Eltern informieren.

Die Kreisschulpflegschaft freut sich mit Eltern ins Gespräch zu kommen.

Weitere Infos und eine Anfahrtskizze gibt es unter: www.berufe-messe.de

Autorenlesung mit Phillip Möller!

Veranstaltungsdatum: 
Freitag, 21 März, 2014 - 19:00

Die Kreisschulpflegschaft Gütersloh veranstaltet eine Autorenlesung des bekannten Bestsellerautors Phillip Möller aus seinem Buch „Isch geh Schulhof“.

Wochenlang war sein Buch „Isch geh Schulhof“ in den Bestsellerlisten. Aushilfslehrer? Ein lockerer Job, denkt Philipp Möller - bis zur ersten Stunde in seiner neuen Klasse: Musikstunden erinnern an DSDS, hyperaktive Kids flippen ohne ihre Tabletten aus und zum Frühstück gibt es Fastfood vom Vortag. Möllers Geschichten aus dem deutschen Bildungschaos sind brisant und berührend, und dabei immer wieder urkomisch. Die Lesung findet statt am 21.3.2014 im Kreishaus Gütersloh, Herzebrocker Straße 140, 33334 Gütersloh.

Einlass ist ab 18:00 Uhr, Beginn der Lesung 19:00 Uhr. Der Kartenvorverkauf beginnt  am 10.2.2014 in folgenden Vorverkaufsstellen:

Buchhandlung G. Güth, Klingelbrink 31,  33378 Rheda-Wiedenbrück

Bücherei Marienfeld, Klosterhof 14,  33428 Marienfeld

Musikgalerie am Dreiecksplatz, Königstraße 25, 33334 Gütersloh

Buchhandlung `Lesezeichen´  Rathausstraße 39, 33397 Rietberg

oder an der Abendkasse: (weitere Informationen unter weiter)

KSGT-Treffen für alle Interessierten

Veranstaltungsdatum: 
Dienstag, 18 Februar, 2014 - 19:00

Im Rahmen unseres Austausches mit den Aktiven der Kreisschulpflegschaft möchten wir am Dienstag, den 18. Februar ab 19 Uhr bis 21 Uhr im Kreishuas Gütersloh, Sitzungsraum 3 (2.OG) ein neues Treffen planen. Weitere Interessierte können gern dazukommen.
TOP:
1. Wie geht es weiter?
2. Vorstandswahlen Ende des Schuljahres und Terminierung
3. Neue Kontakte und Kooperation mit den Kitas
4. Aktuelles aus den Arbeitskreisen und Bedarfe
5. Sonstiges

Aktion "Pro Sporthalle und Fachräume für das Gymnasium Harsewinkel"

Veranstaltungsdatum: 
Mittwoch, 29 Januar, 2014 - 16:30

Seit gut fünf Jahren hoffen und warten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Harsewinkel auf dringend benötigte Sportflächen und Kunstfachräume. Der Bau der Sporthalle wurde zugesagt, die Fachräume wurden bereits mit dem Umbau des Gymnasiums zur Ganztagsschule geplant, aber beide Vorhaben werden weiter diskutiert und mit dem Argument "Planungsbedarf" ins Ungewisse verschoben. Über beide Investitionen wird in der nächsten Sitzung des Sport-, Kultur- und Schulausschusses beraten und entschieden. Wir wollen mit unserer Anwesenheit allen Ausschussmitgliedern deutlich machen, wie wichtig dieses Thema für uns und die mehr als 900 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums ist.

Wir rufen alle Interessierten auf, sich an unserer Aktion "Pro Sporthalle und Fachräume für das Gymnasium Harsewinkel" zu beteiligen und zum Rathaus zu kommen. Nehmt Euch eine halbe Stunde Zeit und unterstützt uns!

Wo: Rathaus der Stadt Harsewinkel, Münsterstr. 14, 33428 Harsewinkel

Wann: 29.01.2014

Zeit: 16.30 bis 17.00 Uhr

Die Schulpflegschaftsvorsitzenden des Gymnasiums

Regina Meißner-Schlömer, Ulrike Waber und Andrea Wiedenlübbert

Elternselbsthilfe- und Initiativgruppe bei Mobbing in der Schule

Veranstaltungsdatum: 
Montag, 3 Februar, 2014 - 20:15

Liebe Eltern Kreis Gütersloh!
Wir haben im Dezember eine Elternselbsthilfe- und Initiativgruppe bei Mobbing in der Schule gegründet. Nach den ersten beiden Treffen können wir jetzt bereits von einer positiven Entwicklung berichten. Motivierte Eltern zeigen Interesse und sind bereit, aktiv gegen Mobbing vorzugehen.  Das nächste Treffen findet am Montag, den 3. Februar von 20:15 bis 21:30 Uhr im Jugendtreff Kattenstroth in 33334 Gütersloh, Schledebrückstr.. 168 statt. Es können noch weitere betroffene Eltern teilnehmen.
Infos finden Sie auf www.ksgt.de auch im Forum "Mobbing an Schulen und Gewaltprävention". Bitte melden Sie sich unter Tel: 05246-7028838 ( Monika Kammertöns) oder 05245-7550 (Edith Mathmann)oder per Mail an info@ksgt.de an.

„Alles – bloß kein Mathe!“

Veranstaltungsdatum: 
Dienstag, 4 Februar, 2014 - 19:30

Im Gegensatz etwa zur Lese-/Rechtschreibschwäche ist das Thema „Rechenschwäche“ immer noch zu wenig bekannt. Viele Eltern, deren Kinder besondere Probleme beim Erwerb der grundlegenden Rechenfähigkeiten haben, stehen zunächst einmal ratlos vor diesem Phänomen. Das kann fatal sein, denn der Erfolg der Bewältigung einer Rechenschwäche hängt oft entscheidend davon ab, ob sie rechtzeitig entdeckt wird. Wir möchten Sie auf die Informationsveranstaltung am 04. Februar 2014 um 19.30h in den Räumen des Gütersloher Mathematisch-Lerntherapeutischen Instituts (Berliner Straße 24, 33330 Güters-loh) aufmerksam machen. Sie dauert etwa 2 Stunden, der Besuch ist kostenfrei. Die Ankündigung zum Elterninformationsabend erhalten Sie, wenn Sie auf "weiter" klicken. Um  Anmeldung wird gebeten: Per E-Mail (info@gmli.de), per Post (Gütersloher Mathematisch-Lerntherapeutisches Institut, Berliner Straße 24, 33330 Gütersloh) oder per Telefon (05241/9985246).

 

Runder Tisch zum Thema Schulsozialarbeit an Gütersloher Grundschulen

Veranstaltungsdatum: 
Dienstag, 26 November, 2013 - 19:00

Es ist auf vielen Ebenen Bewegung in Gütersloh zu spüren, was die Fortführung der Sozialarbeit in den Grundschulen betrifft. Die Kreisschulpflegschaft lädt zu einem runden Tisch zum Thema Schulsozialarbeit in die Grundschule Kattenstroth, 33330 Gütersloh, Ludwigstr.11 ein. Wir möchten Perspektiven und Möglichkeiten diskutieren und auf die Wichtigkeit der Weiterarbeit im Zuge der vielfältigen Aufgaben von Schulen wie Ganztag und Inklusion hinweisen. Für Eltern und Schüler ist die Schulsozialarbeit in der Regel ein wichtiger und vertraulicher Ansprechpartner. Nachfolgend erhalten Sie die beiden Anträge der GEW und der Kreisschulpflegschaft, eine Stellungnahme der BfGT, das Einladungsschreiben und das Protokoll sowie den Presseartikel vom 28.11.2013 - "Die Glocke" berichtete. HIER erhalten Sie die Anträge der Grundschulen, die Sie ebenfalls im Ratsinformationssystem finden.

 

 

Hilfe, mein Kind wird gemobbt!

Veranstaltungsdatum: 
Montag, 2 Dezember, 2013 - 20:15

Mobbing und Cybermobbing an Schulen sind ein ernsthaftes Problem. Eltern stehen dem oft hilflos gegenüber.

Die Kreisschulpflegschaft möchte diesen Eltern eine Möglichkeit geben, eine Selbsthilfegruppe ins Leben zu rufen. Ziel sollte es sein, sich gegenseitig zu unterstützen und auszutauschen.

Ort: Jugendtreff Kattenstroth, Schledebrückstraße 168, 33334 Gütersloh

Erster Termin: Montag, 2. Dezember 2013, 20:15 Uhr bis 21:30 Uhr

Die Initiatoren Edith Mathmann und Monika Kammertöns bitten um Voranmeldung  per Mail unter  info@ksgt.de.

 

Komm auf Tour, ein Projekt zur Stärkenentdeckung, Berufsorientierung und Lebensplanung und wichtiger Elternabend

Veranstaltungsdatum: 
Donnerstag, 14 November, 2013 - 19:00

Komm auf Tour, ein Projekt zur Stärkenentdeckung, Berufsorientierung und Lebensplanung für Jugendliche ab der 7. Klasse, deren Lehrkräfte und Eltern, wird vom 12. November bis zum 19. November 2013 zum sechsten Mal in Folge im Kreis Gütersloh umgesetzt. Rund 1200 Schüler von Haupt- Förder- Real- und Gesamtschulen im Kreis Gütersloh sind in diesem Jahr für das Projekt angemeldet.
Um der steigenden Nachfrage im Kreis Gütersloh gerecht zu werden, stellen die BZgA und die Regionaldirektion NRW der Agentur für Arbeit zwei zusätzliche Tage zur Verfügung. Gemeinsam mit einem tragfähigen Netzwerk und stabilen Kooperationspartnerkreis fördern wir aktiv eine sichere Zukunft und die Entwicklung eines gesunden Selbstbewusstseins unserer Kinder. So freuen wir uns sehr, auf sechs spannende Tage "komm auf Tour im Kreis Gütersloh" mit Ihnen und Ihren Kinder. Sind Sie neugierig geworden?- Dann schauen Sie sich auf der Seite von "komm auf Tour - meine Stärken, meine Zukunft" um und sehen Sie sich das Video an.
http://www.komm-auf-tour.de/
Verpassen Sie nicht den Elternabend "komm auf Tour" für alle Eltern im Kreis Gütersloh! Denn Eltern sind die ersten Berufsberater und wichtige Ansprechpartner der Kinder. Der Elternabend im Kreis Gütersloh wird seit Jahren sehr gut besucht. Die Rückmeldung der teilnehmenden Mütter und Väter sind durchweg positiv.

Termin:    Donnerstag, 14.11.201 3, von 19 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort :           Turnhalle Reinhard-Mohn Berufskolleg Gütersloh
                    Wiesenstr. 29-31
                    33330 Gütersloh

Erziehungsberechtigte haben die Möglichkeit, den Parcours, vor allem aber auch die regionalen Beratungsstellen mit ihren Angeboten kennen zu lernen. Dabei besteht für Sie die Gelegenheit, mit Vertretern und Vertreterinnen der Institutionen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Gern können Sie einige Minuten früher kommen und sich schon einmal umschauen.
 

MINT-Mitmachtag 2013

Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 9 November, 2013 - 09:30

Das zdi-Zentrum pro MINT GT und das Carl-Miele-Berufskolleg laden ein zum 4. MINT-Mitmach-Tag Kreis Gütersloh am .

Samstag, 9. November 2013, 9.30 Uhr bis 16 Uhr im Carl-Miele-Berufskolleg, Wilhelm-Wolf-Str. 2-4, 33330 Gütersloh .

Zum vierten Mal findet in diesem Jahr der MINT-Mitmach-Tag im Kreis Gütersloh statt. Auf Schüler, Eltern, Lehrer, Unternehmensvertreter und alle anderen MINT-Interessierten wartet wieder ein spannendes Programm zum Staunen, Experimentieren und Mitmachen!

Seiten

RSS - Veranstaltung abonnieren

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Neue Mitglieder

  • Sergml
  • HeikoNathmann
  • CBeckmann
  • RicardoNor
  • jhoffmann