Veranstaltung

Alle Veranstaltungen

„Alles – bloss kein Mathe!“

Veranstaltungsdatum: 
Mittwoch, 18 März, 2015 - 19:00

Im Gegensatz etwa zur Lese-/Rechtschreibschwäche ist das Thema „Rechenschwäche“ immer noch zu wenig bekannt. Viele Eltern, deren Kinder besondere Probleme beim Erwerb der grundlegenden Rechenfähigkeiten haben, stehen zunächst einmal ratlos vor diesem Phänomen. Das kann fatal sein, denn der Erfolg der Bewältigung einer Rechenschwäche hängt oft entscheidend davon ab, ob sie rechtzeitig entdeckt wird. In den ersten beiden Schuljahren können u.U. auch die häuslichen und schulischen Möglichkeiten noch ausreichen, um einer Verfestigung der Rechenschwäche vorzubeugen.Die Veranstaltung wird über das Thema Dyskalkulie/Rechenschwäche informieren, im Besonderen wird es darum gehen, wie eine Rechenschwäche erkannt werden kann, welche Strategien die Betroffenen verwenden und wie eine Förderung bei einer Dyskalkulie gestaltet wird. Sie richtet sich in erster Linie an Eltern, aber auch an interessierte Lehrer und andere Pädagogen im sozialen Bereich.

Der Informationsabend findet am Mittwoch, den 18. März 2015 um 19 Uhr in der Berliner Str. 24 statt, der Besuch ist kostenfrei. Es wird nach Möglichkeit um Anmeldung per E-Mail (info@gmli.de), per Post (Gütersloher Mathematisch-Lerntherapeutisches Institut, Berliner Straße 24, 33330 Gütersloh) oder per Telefon (05241/998 5246) gebeten. Die Einladung erhalten Sie, wenn Sie auf "weiter" klicken.

Einladung zur Veranstaltung “Exklusiv Inklusiv“

Veranstaltungsdatum: 
Donnerstag, 26 Februar, 2015 - 18:00

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie herzlich zu unserer Informations- und Austauschveranstaltung einladen. Die anhängende Datei bitten wir an Eltern und alle Interessierten weiter zu leiten.

Inklusion betrifft uns alle. Sie ist eine der größten Herausforderungen in unserem Schulsystem. Inklusion beginnt in den Köpfen der Menschen!

Sie sollte ein selbstverständlicher Teil in unserer Gesellschaft sein.

“Schule und Inklusion passt derzeit nicht zusammen!” heißt es.

Es wird darüber spekuliert, dass Inklusion so nicht umzusetzen und zu finanzieren ist. Aktuell ist aber nicht mehr die Frage “ob” - sondern “wie”.

Inklusion muss weiter gestaltet werden!

Viele Schulen im Kreis stehen vor dem Aus

Förderschulen im Schatten der Exklusion

Grenzen werden durch das wachsende Aufgabenvolumen an Schulen erreicht.

Neue zukunftsorientierte Konzepte und Ideen müssen in Schulen geschaffen werden.

Wir finden an diesem Abend Unterstützung durch:

  • den Landesbehindertenbeauftragten des Landes NRW

           Herrn Norbert Killewald

           Inklusion in der Kommune

  • die Präventionsbeauftragte bei der Berliner Polizei

           Frau Jennifer Williams

  •  die Mediatorin und Präventionstränerin M. A. Raumstrategie

           Schwerpunkt Vergesellschaftung von Räumen

           unter dem Aspekt der Inklusion

           Frau Kristina Sporr

 

Vortrag Professor Dollase - G8/G9? - Schule in der nächsten Reformfalle? - Und nun?

Veranstaltungsdatum: 
Montag, 24 November, 2014 - 19:00

Sehr geehrte Eltern im Kreis Gütersloh, sehr geehrte Damen und Herren,

ob das achtstufige Gymnasium (G8) den Schülern nutzt oder schadet, ist noch immer umstritten. Die Kreisschulpflegschaft Gütersloh lädt Interessierte herzlich ein, sich über die Entwicklung des achtjährigen Gymnasiums, Herausforderungen und Probleme, zukunftsorientierten Lösungen, Anregungen und Forderungen zu informieren.

Prof. Dr. Dollase von der Universität Bielefeld referiert zur Thematik

“G8/ G9 - Schule in der nächsten Reformfalle?“

Nach dem Vortrag sind alle Interessierten zu einem Gedankenaustausch eingeladen.

Wir freuen uns, Sie am 24. November in Wiedenbrück begrüßen zu dürfen!

Ihre Kreisschulpflegschaft Gütersloh e.V. HIER erhalten Sie die Einladung.

Einladung zum offenen Austausch für alle Interessierten am 20.11.2014 um 19 Uhr im Kreishaus Wiedenbrück

Veranstaltungsdatum: 
Donnerstag, 20 November, 2014 - 19:00

Wir möchten Sie auf eine besondere Veranstaltung aufmerksam machen, zu der wir Eltern, Lehrer, Schulleiter und weitere Interessierte herzlich eingeladen. Die Kreisschulpflegschaft setzt sich für die Bedarfe der Eltern, Schüler und Schülerinnen in unserem Kreis ein. Über die Gesprächsebene möchten wir uns gern mit Ihnen und zu Ihren Anliegen austauschen. Hier erhalten Sie die Einladung:

Einladung zur Mitgliederversammlung der Kreisschulpflegschaft Gütersloh e.V. am 20.11.2014 um 18 Uhr im Kreishaus Wiedenbrück

Veranstaltungsdatum: 
Donnerstag, 20 November, 2014 - 18:00

Wir laden unsere Mitglieder und weitere Interessierte herzlich zur Mitgliederversammlung ein. Es gibt viele aktuelle Themen in unserem Kreis, an denen wir intensiv und konstruktiv arbeiten und das Schulleben aktiv mitgestalten. Im Anschluss unserer Zusammenkunft  findet ein offener Austausch für alle Eltern und alle am Schulleben Beteiligte statt. Hier erhalten Sie die Einladung:

Berufsorientierung für Schüler in Rheda-Wiedenbrück

Veranstaltungsdatum: 
Donnerstag, 30 Oktober, 2014 - 17:00

Die Fachstelle Übergang Schule/Beruf und die Wirtschaftsförderung der Stadt Rheda-Wiedenbrück bieten erstmalig eine umfassende Veranstaltung an, um Impulse zu geben für die berufliche Orientierung.

Angesprochen sind Eltern, Schüler und Schülerinnen ab der achten Klasse bis zur Q2 aus allen Schulformen und alle, die sich über die Vielzahl der Möglichkeiten informieren möchten, die sich nach der Schule bieten.

Neuwahlen des gesamten Vorstandes & schulische Inklusion - alle Eltern sind eingeladen

Veranstaltungsdatum: 
Mittwoch, 11 Juni, 2014 - 19:00

Inklusion ist umfassender als das, was man früher mit Integration zu erreichen meinte: Alle Menschen weltweit sollen Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung erhalten. Der Inklusionsprozess im Kreis Gütersloh soll im Schuljahr 2014/2015 ab der 1. und  5. Klasse  eingeleitet werden. Die Kreisschulpflegschaft möchte Sie über die Gestaltung dieser Prozesse informieren und Ihre Fragen dazu beantworten.

Berufinformationsbörse und Elterninformationsabend Stadthalle Gütersloh

Veranstaltungsdatum: 
Donnerstag, 8 Mai, 2014 - 19:00

Die Berufsinformationsbörse in der Stadthalle Gütersloh findet  am 10. Mai 2014 statt. Im Vorfeld wird ein Elternabend angeboten. Der Elterninformationsabend findet am Donnerstag, den 8. Mai 2014 um 19 Uhr im Raum K1 der Stadthalle statt. Hier erhalten Sie das Werbeplakat der Berufsinformationsbörse - Zentral für den gesamten Kreis Gütersloh.

Wann?

Samstag | 10. Mai 2014
9—14 h

Wo?

Stadthalle Gütersloh
Friedrichstraße 10
33330 Gütersloh

Nähere Informationen finden Sie hier: www.berufsinformationsboerse.com

Auch die Kreisschulpflegschaft Gütersloh ist wieder dabei.

 

Tag der Ausbildungschance - Per Speed-Dating zum Ausbildungsplatz

Veranstaltungsdatum: 
Montag, 16 Juni, 2014 - 13:00

Im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld und der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe wird jungen Ausbildungsplatzsuchenden auch in diesem Jahr Unterstützung angeboten. Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, mit vielen unterschiedlichen Unternehmen aus dem Kreis Gütersloh, die noch offene Ausbildungsstellen für 2014 zu besetzen haben, im Rahmen eines Azubi-Speed-Dating in 10 Minuten kurzen Gesprächsrunden in Kontakt zu treten.

Inklusion gestalten – Herausforderungen gemeinsames Lernen

Veranstaltungsdatum: 
Donnerstag, 3 April, 2014 - 19:00

Ab dem kommenden Schuljahr hat jedes Kind mit sonderpädagogischem Förderbedarf das Recht mit Kindern ohne Einschränkungen an einer allgemeinen Schule zu lernen.Die Inklusion startet in den neugebildeten1. und 5. Klassen.
Auf Einladung der Fraktion "Die Grünen" möchte die schulpolitische Sprecherin des Landtags Sigrid Beer mit der Kreisschulpflegschaft das Thema Inklusion diskutieren. Die Vorsitzende des Arbeitskreises Inklusion der Kreisschulpflegschaft Katrin Jördel und Edith Mathmann möchten aus Sicht der  Kreisschulpflegschaft Gütersloh Probleme und Lösungen konstruktiv erörtern.
Anschleißend ist eine offene Diskussionsrunde mit allen Interessierten geplant.Wir möchten die Einladung "Inklusion gestalten – Herausforderungen gemeinsames Lernen" an Sie weiterleiten.
"Die Grünen bitten um eine unverbindliche Anmeldung via Email an info@gruene-kreisgt.de, um den Raum passend vorbereiten zu können."

Die Veranstaltung findet statt in der
Geschäftsstelle  Bündnis 90/ Die Grünen
Kreisverband Gütersloh
Böttchergasse 4
33330 Gütersloh
 

Seiten

RSS - Veranstaltung abonnieren

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Neue Mitglieder

  • Sergml
  • HeikoNathmann
  • CBeckmann
  • RicardoNor
  • jhoffmann