Presse

Alle Pressemeldungen

Hier geht es zu unseren Presseinformationen zum Thema Schulministerium.

Die Glocke, Herzebrock-Clarholz, 17. Oktober 2011 "So geht es nach der Schule weiter"

Hier finden Sie den Artikel der Glocke zur Informationsveranstaltung am 19. Oktober 2011 in Herzebrock-Clarholz.

Pressemitteilung Minister würdigt die Arbeit der Kreisschulpflegschaft

Das Schreiben des Ministers für Arbeit, Integration und Soziales in Nordrhein-Westfalen Guntram Schneider war für die Kreisschulpflegschaft Gütersloh eine Überraschung und eine Anerkennung zugleich. 

 

http://www.radioguetersloh.de/nachrichten/kreis-guetersloh/detail-ansicht/article/minister-ehrt-kreisschulpflegschaft.html

Konzentration und Aufmerksamkeit im Grundschulalter

Gute Stimmung ist Voraussetzung für eigenverantwortliches Lernen – Eltern begleiten und fördern Konzentration und Aufmerksamkeit

„Jetzt Konzentrier dich mal!“ – Die Frage nach der Bedeutung dieser häufig verwendeten Aufforderung stand im Mittelpunkt eines Informations- und Austauschforums zum Thema „Konzentration und Aufmerksamkeit im Grundschulalter – Wie können Eltern unterstützen?“.

MINT-Asse ausgezeichnet

Preisverleihung des Schülerwettbewerbs von pro MINT GT im Claas Technoparc

Kreis Gütersloh. 140 Schülerinnen und Schüler hatten sich beworben – fünf von ihnen konnten jetzt im Claas Technoparc die Preise des ersten kreisweiten „MINT-Asse-Wettbewerbs“ entgegen nehmen. Anfang des Jahres hatte das zdi-Zentrum pro MINT GT Schüler der achten, neunten und zehnten Klassen aufgerufen, sich am Wettbewerb zu beteiligen. Zum einen ging es dabei um den Notendurchschnitt in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Zum anderen aber auch um das außerschulische Engagement in diesen Bereichen. Punkten konnten zum Beispiel diejenigen, die bereits ein Praktikum im MINT-Bereich gemacht hatten, an Schülerwettbewerben teilgenommen hatten oder schon eine konkrete Berufsvorstellung im naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich haben.

Leserbrief: Die Eltern der Heidbrinkschule in Rheda-Wiedenbrück teilen mit

Nachdem in letzter Zeit ständig hochjubelnde Artikel über den „Gemeinsamen Unterricht“ in der Presse zu lesen waren, möchten wir, als Eltern der Heidbrinkschule uns auch einmal zu Wort melden. Es ist unstrittig, dass der GU seine Berechtigung hat und er für viele Kinder auch die richtige Beschulung ist. Allerdings ärgert uns immer wieder, dass die Förderschule in Zeiten der Inklusionsdebatte als die schlechtere Möglichkeit der Beschulung dargestellt wird.

Pressemitteilung Wohltätigkeitsbasar DITIB Rietberg

Elternleitfaden auch für Eltern mit Migrationshintergrund

Die Kreisschulpflegschaft Gütersloh beteiligte sich an dem Wohltätigkeitsbasar der muslimischen DITIB-Gemeinde in Rietberg-Neuenkirchen. Eltern konnten sich mit Informationen über Bildung und Schule versorgen.

Informationsabend zum Thema Inklusion

Veranstaltungsdatum: 
Montag, 6 Juni, 2011 - 19:00

Seiten

RSS - Presse abonnieren

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Neue Mitglieder

  • Sergml
  • HeikoNathmann
  • CBeckmann
  • RicardoNor
  • jhoffmann