Wie viel Hausaufgabenbetreuung durch die Eltern braucht das Kind in der 1.+ 2. Klasse?

1. Keine, denn die 1.+2. Klasse hat noch sehr leichten Lernstoff. Das sollte das Kind selbst können.
11% (2 Stimmen)
2. Sie benötigen eine gewisse Anleitung in Organisation und Hilfe bei den Aufgabenstellungen-quasi als "Hilfe zur Selbsthilfe".
68% (13 Stimmen)
3. Auf jeden Fall. Die Schule ist etwas völlig Neues für das Kind und es braucht maximale Unterstützung.
21% (4 Stimmen)
Gesamtstimmen: 19

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Neue Mitglieder

  • Sergml
  • HeikoNathmann
  • CBeckmann
  • RicardoNor
  • jhoffmann