Eltern und Kreisschulpflegschaft fordern hochqualitative Förderung für Kinder

Über Schulprobleme ihrer Kinder und Enkelkinder und eigene Bedürfnisse sprachen jüngst zahlreiche Teilnehmerinnen der Frauengruppe des interkulturellen deutsch-russischen Vereins “Wasilissa e.V.“ gemeinsam mit ihrer Leitung Irina Scheit, der Landtagsabgeordneten Ursula Doppmeier und der Kreisschulpflegschaftsvorsitzenden Edith Mathmann. Gütersloh TV berichtete, lesen Sie HIER den Artikel. Informationen und Aktiviätäten unseres Vereins finden Sie auch auf facebook: https://www.facebook.com/pages/Kreisschulpflegschaft-G%C3%BCtersloh-eV/168319723345764

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Neue Mitglieder

  • Sergml
  • HeikoNathmann
  • CBeckmann
  • RicardoNor
  • jhoffmann