Autorenlesung mit Phillip Möller!

Die Kreisschulpflegschaft Gütersloh veranstaltet eine Autorenlesung des bekannten Bestsellerautors Phillip Möller aus seinem Buch „Isch geh Schulhof“.

Wochenlang war sein Buch „Isch geh Schulhof“ in den Bestsellerlisten. Aushilfslehrer? Ein lockerer Job, denkt Philipp Möller - bis zur ersten Stunde in seiner neuen Klasse: Musikstunden erinnern an DSDS, hyperaktive Kids flippen ohne ihre Tabletten aus und zum Frühstück gibt es Fastfood vom Vortag. Möllers Geschichten aus dem deutschen Bildungschaos sind brisant und berührend, und dabei immer wieder urkomisch. Die Lesung findet statt am 21.3.2014 im Kreishaus Gütersloh, Herzebrocker Straße 140, 33334 Gütersloh.

Einlass ist ab 18:00 Uhr, Beginn der Lesung 19:00 Uhr. Der Kartenvorverkauf beginnt am 10.2.2014 in folgenden Vorverkaufsstellen:

Buchhandlung G. Güth, Klingelbrink 31,  33378 Rheda-Wiedenbrück

Bücherei Marienfeld, Klosterhof 14,  33428 Marienfeld

Musikgalerie am Dreiecksplatz, Königstraße 25, 33334 Gütersloh

Buchhandlung `Lesezeichen´  Rathausstraße 39, 33397 Rietberg

 

An der Abendkasse sind noch Karten erhältlich.

 

Falls Sie Fragen haben können sie uns unter <info@ksgt> oder der Telefonnummer:
05244/2828 (Fr. Masjosthusmann) erreichen.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen und dem Autoren Phillip Möller.
Ihr Team der Kreisschulpflegschaft GT

Den Presseartikel der Glocke und nähere Informationen erhalten Sie hier (klicken Sie dazu bitte auf den Link am unteren Bildrand auf der folgenden Seite):

Veranstaltungsdatum: 
Freitag, 21 März, 2014 - 19:00

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Neue Mitglieder

  • Sergml
  • HeikoNathmann
  • CBeckmann
  • RicardoNor
  • jhoffmann