Austausch für Familien von Kindern und Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Handicap und/oder psychischen Belastungen

Aufgrund einer großen Nachfrage von Eltern von schulpflichtigen  Kindern und Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Handicap und/oder psychischen Belastungen bieten die beiden Vorsitzenden der Kreisschulpflegschaft Gütersloh Veronika Klas und Edith Mathmann einen Gesprächsabend an. Betroffene Mütter und Väter signalisieren schon lange auf der Suche nach einem Hilfsangebot zu sein. Aufgrund der Resonanz und des Bedarfs entschließen die Vorsitzenden den sofortigen Startschuss für ein Treffen zu geben. Alle Betroffenen sind herzlich eingeladen sich der Gruppe des geplanten dauerhaften Angebots anzuschließen, das in eine Selbsthilfegruppe münden kann. Das erste Treffen findet statt am Donnerstag, den 6. Juli um 18 Uhr in der Aula der Freiherr- vom-Stein-Realschule, Austernbrede 26 in 33330 Gütersloh ( Nähe LAZ -Nord). Fragen beantworten Veronika Klas telefonisch unter 0170-9498887 oder Edith Mathmann  unter 0177-6942093. Gern können Sie uns auch ein Mail schreiben an info@ksgt.de.

Veranstaltungsdatum: 
Donnerstag, 6 Juli, 2017 - 18:00

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Neue Mitglieder

  • Sergml
  • HeikoNathmann
  • CBeckmann
  • RicardoNor
  • jhoffmann